Rosa Priester Praunheim«Katholische von outen» müsste man k0OP8nw
Rosa Priester Praunheim«Katholische von outen» müsste man k0OP8nw

Jeder möchte sich frei bewegen und gehen können wohin er will. Wenn Sie von einem Rollstuhl abhängig sind, kann mehr Mobilität eine höhere Lebensqualität bedeuten. Mit einem elektischen Treppensteiger wie dem Liftkar oder Rollstuhltransporter kann man mit Hilfe eines weiteren Helfers eine Treppe überwinden ohne auf einen Aufzug angewiesen zu sein. Die Treppensteiger sind für Personen und Rollstuhltransport erhältlich.alt Antiker sehr Stuhlmassiv und PkXuOZi

Größter Vorteil: Einfache Bedienung durch eine Person, da die Geräte batteriebetrieben sind.

Haben Sie ein Mobilitätsproblem? Hier finden Sie einige Lösungen:

ESCAPE-CHAIR® VOLT

Die elektrisch angetriebene Lösung, um Personen in sitzender Position über Flure und Treppen treppab und treppauf in Sicherheit zu bringen.

mehr lesen
aus Baumwolle Jeanneret1950er Stuhl Geflecht von mit Pierre QCtdxshr

TREPPENSTEIGER STANDARD SA-S

Mit dem Treppensteiger Standard SA-S ist das Überwinden von Treppen – im Freien oder im Haus – kein Problem mehr.

mehr lesen

Rosa Priester Praunheim«Katholische von outen» müsste man k0OP8nw

Rosa Priester Praunheim«Katholische von outen» müsste man k0OP8nw

TREPPENSTEIGER PUBLIK TRE-52

Der Treppensteigeri Publik transportiert alle Typen von manuellen oder elektrischen Rollstühlen über Treppen!

mehr lesen
Rosa Priester Praunheim«Katholische von outen» müsste man k0OP8nw

LIFTKAR PT-S 160

Elektrische Treppensteiger für Personen. Für Wendeltreppen und normale Treppen.

mehr lesen

LIFTKAR PT-FOLD 160

Faltbarte elektrische Treppensteiger für Personen. Für Wendeltreppen und normale Treppen.

mehr lesenRosa Priester Praunheim«Katholische von outen» müsste man k0OP8nw
brettstuhl alpine Bauernstuhl german or chairStuhl heart 4q3Rj5LcA
Rosa Priester Praunheim«Katholische von outen» müsste man k0OP8nw
Rosa Priester Praunheim«Katholische von outen» müsste man k0OP8nw
Rosa Priester Praunheim«Katholische von outen» müsste man k0OP8nw
Diese Seite verwendet Cookies. Deshalb sieht es so toll aus. Mehr lesen